Landkreis Barnim folgen

Schlagworte

Kreistag spricht sich für Schulstandort Ahrensfelde aus

Kreistag spricht sich für Schulstandort Ahrensfelde aus

News   •   Jun 14, 2018 15:18 CEST

Der Barnimer Kreistag will die Schullandschaft in der Gemeinde Ahrensfelde stärken. Dafür haben die Abgeordneten dem Landrat auf der jüngsten Sitzung des Kreistages gleich eine ganze Reihe von Hausaufgaben aufgegeben. Beschlossen wurde unter anderem, die Grunschule im Ortsteil Blumberg zu übernehmen und daraus eine Oberschule mit Grundschule zu machen.

50 Jahre gelungene Integration in Eberswalde

50 Jahre gelungene Integration in Eberswalde

News   •   Jun 11, 2018 14:43 CEST

Vor 50 Jahren schlossen die Regierungen der DDR und Ungarns ein Abkommen, um junger ungarischer Werktätigen das Arbeiten in der DDR zu ermöglichen. Auch nach Eberswalde kamen viele Ungarn, um dort zu arbeiten und zu leben. Nicht wenige von ihnen blieben und sind seitdem ein fester Bestandteil Eberswaldes.

Biotonne wird sehr gut angenommen

Biotonne wird sehr gut angenommen

News   •   Mai 29, 2018 15:56 CEST

Die Biotonne wird im Landkreis Barnim sehr gut angenommen. So lautet das Fazit von Barnims Umweltdezernentin, Silvia Ulonska. Nach Wandlitz, Ahrensfelde und Panketal soll nun mit Eberswalde erstmals ein städtisches Gebiet mit braunen Tonnen versorgt werden.

Landkreis Barnim spart 8 Tonnen CO2 ein

Landkreis Barnim spart 8 Tonnen CO2 ein

News   •   Mai 14, 2018 15:04 CEST

Verwaltung beteiligt sich an Klimaschutz-Projekt in Kenia

​Landkreis will Bernauer Oberschule am Rollberg übernehmen

​Landkreis will Bernauer Oberschule am Rollberg übernehmen

News   •   Apr 18, 2018 09:23 CEST

Der Landkreis Barnim und die Stadt Bernau haben eine öffentlich-rechtliche Vereinbarung zur Übernahme der Oberschule am Rollberg durch den Landkreis geschlossen. Landrat Bodo Ihrke und Bürgermeister André Stahl unterzeichneten die Vereinbarung am Mittwoch im Beisein von Schulleiter Ulf Weltzin.

​Einsatzleitwagen wird in Dienst gestellt

News   •   Apr 09, 2018 10:20 CEST

Die Landkreise Barnim und Uckermark haben einen neuen Einsatzleitwagen 2 (ELW 2) angeschafft. Dieser wird ab sofort für die die Schnelleinsatzgruppe-Führungsunterstützung (SEG-Fü) des Landkreises Barnim zum Einsatz kommen und darüber hinaus auf Anforderung auch dem Landkreis Uckermark zur Verfügung stehen.

​„Sicherung der Deponie Eberswalde Ostend vor dem Abschluss“

News   •   Mär 21, 2018 11:21 CET

Seit Anfang des Jahres 2013 läuft die Sicherung und Rekultivierung der Deponie Eberswalde Ostend. Mit der Umsetzung des Verfahrens wurde die kreiseigene Barnimer Dienstleistungsgesellschaft mbH vom Landkreis Barnim beauftragt. Grundlage dafür bildet die Plangenehmigung des Landesamtes für Umwelt Brandenburg aus dem Jahr 2013.

​Bernau: Flüchtlingsheim in der Lanker Straße wird geschlossen

News   •   Mär 21, 2018 10:39 CET

Seit Ende des Jahres 2015 wurde das ehemalige Seniorenpflegeheim „Waldfrieden“ in der Lanker Straße für die Unterbringung von Geflüchteten genutzt, nun wird das Objekt vorzeitig geschlossen. Grund dafür ist erheblicher Schimmelbefall in Teilen des Hauses, der sich aufgrund der zwischenzeitlich extrem kalten Außentemperaturen innerhalb kürzester Zeit gebildet hat.

​Arbeitsstand zur Bekämpfung der illegalen Abfallablagerungen

News   •   Mär 13, 2018 09:21 CET

In der Sitzung des Ausschusses für Landwirtschaft, Umweltschutz und Abfallwirtschaft am 6.3.2018 haben sich die Abgeordneten über den Arbeitsstand zur Bekämpfung der illegalen Abfallablagerungen informiert.

Richtlinie zur Förderung der Touristinformationsstellen im Landkreis Barnim beschlossen

News   •   Mär 05, 2018 14:40 CET

Der Landkreis Barnim fördert die Professionalisierung der Arbeit von Touristinformationsstellen. Mit der Unterstützung kreislicher Mittel sollen Betreiber von Touristinformationsstellen einerseits die vorgegebenen Qualitätsstandards der i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes sichern bzw. erreichen, aber auch nachhaltig die Qualität gewährleisten.

Wassertourismusinitiative Nordbrandenburg will attrakivistes Wassersportrevier werden

Wassertourismusinitiative Nordbrandenburg will attrakivistes Wassersportrevier werden

News   •   Feb 09, 2018 11:29 CET

Das ehrgeizige Ziel, das attraktivste Wassersportrevier Europas zu werden, rückt für die Wassertourismusinitiative Nordbrandnburg (WIN) in immer greifbarere Nähe. Das machten die Organisatoren am Rande der „boot“-Messe in Düsseldorf deutlich.