Landkreis Barnim folgen

Impfbus hält in Werneuchen

Pressemitteilung   •   Aug 17, 2021 18:17 CEST

Foto: Nicole Wenzel/Johanniter-Unfall-Hilfe

Mobile Impfaktion ohne Terminbuchung vom 19. bis 21. August

Erneut unterbreitet der Landkreis Barnim ein mobiles Impfangebot für eine Corona-Schutzimpfung vom 19. bis 21. August. An gleich drei Tagen in dieser Woche macht der Impfbus der Johanniter-Unfall-Hilfe aus dem Eberswalder Impfzentrum Halt in Werneuchen:

  • Donnerstag, 19. August: 14-19 Uhr
  • Freitag, 20. August: 10-17 Uhr
  • Samstag, 21. August: 10-17 Uhr

Zur Anwendung kommt der zu BioNTech typgleiche mRNA-Impfstoff von Moderna und auf Wunsch auch der von Johnson&Johnson. Letzterer bietet den Vorteil, mit nur einer Impfung den vollständigen Impfschutz zu gewährleisten.

Zur Impfung mitzubringen sind der Impfpass (falls vorhanden), die elektronische Gesundheitskarte sowie Personalausweis, Reisepass oder Aufenthaltstitel. Um Wartezeiten zu vermeiden, können sich Impfwillige schon im Vorfeld die aktuellen Aufklärungs- und Anamnesebögen unter https://brandenburg-impft.de/b... herunterladen und diese ausgefüllt mitbringen.

Eine vorherige Terminbuchung ist nicht erforderlich. Geimpft wird nach der Reihenfolge des Eintreffens am Impfbus.

Fragen zur Impfung und den mobilen Impfangeboten des Landkreises Barnim beantwortet das Bürgertelefon der Kreisverwaltung unter 03334/214 1800.

Robert Bachmann
Pressesprecher