Passgenaue Hilfe und Förderung als Ziel

News   •   Nov 20, 2019 15:02 CET

Landkreis Barnim und Kreisstadt Eberswalde kooperieren zur Erfüllung des Bundesteilhabegesetzes

Straße muss voll gesperrt werden

Pressemitteilungen   •   Nov 18, 2019 16:53 CET

Die Kreisstraße 6005 (K 6005) wird auf dem Abschnitt zwischen Lobetal und Rüdnitz grundhaft saniert. Dazu muss die Straße aus Gründen des Arbeitsschutzes voll gesperrt werden. Die Vollsperrung erfolgt bereits ab kommenden Mittwoch, 20. November 2019. Der Bauzeitraum ist geplant bis Dezember 2020.

Zunächst wird mit Fäll- und Rodungsarbeiten sowie Fräsarbeiten auf der freien Strecke zwischen beiden Orten begonnen. Es folgt der grundhafte Ausbau des gesamten Kreisstraßenabschnittes, einschließlich straßenbegleitenden Gehwegs. Weitere Arbeiten sind die Erneuerung des Durchlasses, der Straßenentwässerung und der Bau einer Verkehrsinsel. Der Fortschritt der geplanten Bauarbeiten ist witterungsabhängig, es muss daher auch mit einer eventuellen Winterpause gerechnet werden.

Die geplante Umleitungsstrecke ist der Biesenthaler/Ladeburger Weg von Bernau nach Lobetal. Dieser wurde in den vergangenen Wochen für den Verkehr ertüchtigt.

Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt.

Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt.

Verbindung zwischen Lobetal und Rüdnitz wird saniert

Erfahren Sie mehr

Übung: 25 Verletzte nach Chlorgasaustritt

Pressemitteilungen   •   Okt 26, 2019 15:52 CEST

Katastrophenschutz des Landkreises Barnim probt den Ernstfall

Schule Schwanebeck offiziell übergeben

News   •   Okt 21, 2019 17:13 CEST

Landrat, Bürgermeister und Direktor verlegen symbolisch letzte Pflastersteine

Auszubildende gesucht/Teil 2

News   •   Okt 21, 2019 11:12 CEST

Barnimer Kreisverwaltung bildet zum Vermessungstechniker aus

Auszubildende gesucht

News   •   Okt 18, 2019 10:46 CEST

Landkreis Barnim bildet Verwaltungsfachangestellte aus

sichtBAR? Sicher! – Vision Zero im Landkreis Barnim

News   •   Okt 17, 2019 14:09 CEST

Tage der Sichtbarkeit vom 21. bis 25. Oktober

Verkehrsüberwachung LKW/Schwerverkehr

Pressemitteilungen   •   Okt 04, 2019 14:10 CEST

Gemeinsamer Aktionen von Polizei und Landkreis

Dank an Barnimer Notfallseelsorger

News   •   Okt 02, 2019 16:41 CEST

​Festgottesdienst im Dom zu Brandenburg

Schaulaufen der Ausbildungsbetriebe

News   •   Sep 27, 2019 15:11 CEST

22. Auflage der Bernauer Ausbildungs- und Studiumbörse stieß auf großes Interesse bei Ausstellern und Schülern

  • Pressekontakt
  • Webmaster
  • Bereich des Landrates
  • wefsbmyhasartephr@mvkvirbaqurngzimgo.dspeds
  • 03334 214-1857

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher
  • Bereich des Landrates
  • prtresgfseipsteceldqleev@kpgvbhdarzonirkm.rddemz
  • 03334 214-1703
  • 0172 3184358

Über Landkreis Barnim

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal.
Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt.
Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Adresse

  • Landkreis Barnim
  • Am Markt 1
  • 16225 Eberswalde
  • Deutschland