Afrikanische Schweinepest erreicht den Barnim

Pressemitteilungen   •   Jul 28, 2021 18:00 CEST

Vier Wildschweine zwischen Lunow und Lüdersdorf positiv auf das Virus getestet – FLI bestätigt ASP-Befund

Erfolgreicher Abschluss eines außergewöhnlichen 3. Ausbildungsjahres

Pressemitteilungen   •   Jul 05, 2021 17:14 CEST

Pflichtumtausch bei Führerscheinen

Pressemitteilungen   •   Jul 02, 2021 13:42 CEST

Landkreis Barnim informiert: Für ältere Führerscheine gilt seit März 2019 eine Umtauschpflicht. Die erste Frist läuft bereits im Januar 2022 aus. Anträge können bei den Einwohnermeldämtern und der Fahrerlaubnisbehörde gestellt werden.

Der Barnim „krempelt die Ärmel hoch“

Pressemitteilungen   •   Jul 01, 2021 15:27 CEST

Landkreis übernimmt Impfzentrum in Eberswalde - Mehr Flexibilität bei der Terminbuchung

Umwelt erhalten – Zukunft gestalten

Pressemitteilungen   •   Jul 01, 2021 11:36 CEST

Umwelt erhalten - Zukunft gestalten: Landkreis Barnim ruft zur Einreichung von Konzepten für die Durchführung einer Arbeitsgelegenheit nach dem SGB II auf.

Impfen ohne Termin in Eberswalde

Pressemitteilungen   •   Jun 30, 2021 14:19 CEST

Landkreis Barnim lädt zu spontaner Impfaktion am 1. und 2. Juli – Hunderte Termine ohne vorherige Anmeldung.

Übernahme des Impfzentrums Eberswalde

Pressemitteilungen   •   Jun 25, 2021 13:48 CEST

Am 1. Juli übernimmt der Landkreis Barnim offiziell den Betrieb des Eberswalder Impfzentrums. Zu diesem Anlass lädt der Landkreis Barnim zu einem Pressetermin. Landrat Daniel Kurth wird sich vor Ort den Fragen der Medienvertreter/innen stellen.

Sie sind herzlich eingeladen am:

Donnerstag, 1. Juli 2021
um 9 Uhr im Impfzentrum Eberswalde,
Sportzentrum Westend, Heegermühler Str. 69A

Wir würden uns freuen, Sie als Pressevertreter zu diesem Pressetermin begrüßen zu dürfen.

Robert Bachmann
Pressesprecher

Landrat Daniel Kurth stellt sich den Fragen der Presse

Erfahren Sie mehr

Saxophon-Quintett spielt in Bernau auf

Pressemitteilungen   •   Jun 23, 2021 15:23 CEST

Endlich wieder Livemusik. Am kommenden Samstag lädt die Musikschule Barnim zu Open-Air-Konzerten in Bernau bei Berlin. An verschiedenen Spielstätten unter freiem Himmel präsentiert ein Saxophon-Quintett Werke aus verschiedenen Epochen und Stilrichtungen.

Das Saxophon-Quintett der Musikschule Barnim, bestehend aus Karin Weber, Theresa Kotscha, Friederike Lampe, Hanna Böhme und Lutz Möller, präsentiert am kommenden Samstag in Bernau verschiedene Werke aus den Bereichen Pop, Jazz, Rock und Filmmusik.

Die Spielzeiten sind wie folgt:

  • 09:30 Uhr – 09:45 Uhr: Loggia, Neues Rathaus
  • 10:30 Uhr – 10:45 Uhr: Ansgar Wohnstift Bernau
  • 11:30 Uhr – 11:45 Uhr: Goethepark

Ursprünglich war für das Wochenende vom 25. bis 27. Juni die Durchführung des landesweiten Musikschulfestivals „Sound City“ in Spremberg geplant. Die Veranstaltung wird alle zwei Jahre durch die Musik- und Kunstschulen des Landes Brandenburg organisiert. Aufgrund der aktuellen Pandemiesituation kann die Veranstaltung jedoch nicht wie geplant stattfinden. Als Alternative finden im ganzen Land Brandenburg lokal kleinere Aktivitäten statt.

Robert Bachmann
Pressesprecher

Livemusik zum Wochenende – Musikschule Barnim beteiligt sich an Alternativprogramm zum abgesagten „Sound City“-Festival

Erfahren Sie mehr

Storch erschossen – Zeugen gesucht

Pressemitteilungen   •   Jun 18, 2021 12:18 CEST

Das Veterinäramt bittet um Hinweise aus der Bevölkerung zu Beobachtungen oder auch zu Wahrnehmungen von Schussgeräuschen eines Luftdruckgewehres von Anwohnern der Mühlenbecker Straße in Schönerlinde am Morgen des Samstag, 05. Juni 2021.

In den frühen Morgenstunden dieses Tages wurde ein erschossener weiblicher, beringter Storch im Grundstücksbereich der Mühlenbecker Str. 11A in 16348 Schönerlinde aufgefunden. Die bisherigen Untersuchungen ergaben, dass das streng geschützte Tier noch das Nebengrundstück Nr. 10 überquert haben muss und dann auf den Rasen gestürzt ist. Der Todeszeitpunkt liegt vermutlich vor 7.30 Uhr.

Die bei der forensischen Untersuchung erhobenen Befunde lassen erkennen, dass sich das schwer verletzte Tier nicht sehr weit bewegt haben konnte. Geschossen wurde vermutlich im An- oder Abflug des Vogels, was vom Verlauf des Projektils (Diabolo) im Körper des Tieres abgeleitet werden kann. Der Storch kann sich vermutlich auf einem der in der Umgebung liegenden Wohngebäude oder auch niedrigerem Nebengelass befunden haben und hatte von dort ggf. starten wollen.

Hinweise und Erkenntnisse werden vertraulich behandelt und können persönlich im Veterinäramt (Am Markt 1 in 16225 Eberswalde), telefonisch unter 03334 2141600 zwischen 8 und 15 Uhr (Montag bis Freitag), oder auch elektronisch als Email unter veterinaeramt@kvbarnim.de an unsere Behörde übermittelt werden.

Robert Bachmann
Pressesprecher

Das Veterinäramt des Landkreises Barnim bittet um Mithilfe aus der Bevölkerung

Erfahren Sie mehr

Musikschule Barnim spielt wieder auf

Pressemitteilungen   •   Jun 16, 2021 13:05 CEST

Erste Veranstaltungen beginnen – Benefiz-Konzert in der Ziegelfachwerkkirche Zerpenschleuse am 20. Juni

  • Pressekontakt
  • Pressesprecher
  • prfoeslnsebtstweelgclevc@kxtvbloarjinikbm.nydeef
  • 03334 214-1703

  • Pressekontakt
  • Projektmanagement, Webmaster
  • Bereich des Landrates
  • wegkbmpvasprtegqr@klkvgibasornvhimdl.dsbezw
  • 03334 214-1857

Über Landkreis Barnim

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Adresse

  • Landkreis Barnim
  • Am Markt 1
  • 16225 Eberswalde
  • Deutschland