Förderung des Ehrenamtes

News   •   Dez 03, 2020 15:37 CET

Landkreis stellt Mittel auch 2021 zur Verfügung

Neuer Beirat für Migration und Integration

Pressemitteilungen   •   Nov 26, 2020 14:00 CET

Neun Barnimer vertreten Belange von Migranten

Finanzierungsvereinbarung mit dem Bund unterzeichnet!

News   •   Nov 25, 2020 10:28 CET

Wichtiger Meilenstein für die Grundinstandsetzung der Schleusen im Finowkanal erreicht.

Jetzt auch per App mit dem PatMobilBarnim zum Arzt und zurück

Pressemitteilungen   •   Nov 23, 2020 16:11 CET

Bereits seit Anfang Februar 2020 gibt es in der Gemeinde Schorfheide einen Patientenfahrservice, der seine Mitfahrenden vor der eigenen Haustür abholt, zum Arzt bringt und im Anschluss wieder nach Hause bringt.

Das Projekt „PatMobilBarnim" ist Teil eines Modellvorhabens der Raumordnung „Lebendige Regionen – aktive Regionalentwicklung als Zukunftsaufgabe", einem Forschungsprojekt des Bundes, welches über die gesamte Projektdauer mit 200.000 € Bundesmitteln unterstützt wird.

Aktuell sind insgesamt 13 Arztpraxen in der Gemeinde Schorfheide und die beiden Krankenhausstandorte in Eberswalde als Stationen des sogenannten „PatMobilBarnim" beteiligt. Die Buchung einer Fahrt erfolgte bisher immer über eine telefonische Reservierung über den Projektpartner Barnimer Busgesellschaft mbH mindestens einen Tag vor der gewünschten Fahrt unter der Telefonnummer 03334 235003.

Zusätzlich dazu können Fahrten mit dem „PatMobilBarnim" nun auch über die neue App „PatMobil" gebucht werden. Die Firma ioki, die sich intelligenten Mobilitätslösungen jenseits der Schiene beschäftigt, etablierte schon in vielen anderen Orten Deutschlands innovative und bedarfsgerechte Mobilitätsangebote.

„Mit dieser App ist eine zusätzliche und zeitgemäße Buchungsmöglichkeit geschaffen worden, um die Beförderungsmöglichkeiten des PatMobils nutzen zu können", erklärte Julia Hieronimus, zuständige Projektbearbeiterin im Landkreis Barnim.

Die Erprobung des Mobilitätsangebotes läuft planmäßig noch bis Ende Januar 2021 in der Schorfheide. Die App soll einen weiteren Beitrag leisten, die Auslastung im letzten Drittel des Pilotprojektes trotz Corona zu verbessern.

Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt.

Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt.

Erfahren Sie mehr

Häufung von Covid-19-Fällen in Pflegeeinrichtung

Pressemitteilungen   •   Nov 14, 2020 14:25 CET

Häufung von Covid-19-Fällen in Pflegeeinrichtung

Unterstützung voraussichtlich bis zum heutigen Nachmittag notwendig

In einer Pflegeeinrichtung in Eberswalde kam es am Freitag den 13. November 2020 zur Feststellung einer Häufung an Covid-19-Fällen. Zum aktuellen Stand sind von den 35 Bewohnerinnen und Bewohnern 13 Personen entweder positiv getestet oder weisen bereits Symptome auf.

Kräfte des Katastrophenschutzes eilten in dieser pflegerischen Notlage in der Nacht zur Einrichtung und unterstützten bei der Verpflegung der Betroffenen. Dazu zählte insbesondere die unterstützende Gabe von Sauerstoff, eine vollständige Beatmung war bisher nicht nötig.

Der Unterstützungseinsatz wird voraussichtlich am heutigen Nachmittag (14.11.2020) beendet.

Der Landkreis nahm den Einsatz der letzten Nacht zum Anlass für eine samstäglich kurzfristig einberufene Stabssitzung. Neben dem Austausch zur aktuellen Lage der betroffenen Pflegeeinrichtung wird noch heute erneut aktiv an private Pflegeeinrichtungen herangetreten mit der Aufforderung, sich intensiv auf Ausbruchsgeschehen einzustellen und entsprechend intensiv vorzubereiten.

Landrat Kurth: „Die Situation in der letzten Nacht verdeutlicht, wie sensibel und anfällig insbesondere Pflegeeinrichtungen für Ausbrüche von Covid-19 sind."

Er appelliert darüber hinaus erneut, sich an die Regeln der Eindämmungsverordnung zu halten um die weitere Verbreitung des Virus möglichst zu verlangsamen.

Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt.

Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt.

Erfahren Sie mehr

Presseeinladung: Wildbarriere an der Oder zum Schutz vor der Afrikanischen Schweinepest

Pressemitteilungen   •   Nov 10, 2020 15:06 CET

Zaunbau durch die Kommunal- und Industrieservice GmbH (KIS)

Erste Pufferzone im Barnim eingerichtet

News   •   Nov 06, 2020 14:47 CET

Weitere Vorbereitungen gegen die Afrikanische Schweinepest getroffen

Neuberufung des Naturschutzbeirates im Landkreis Barnim

News   •   Nov 02, 2020 15:27 CET

Landkreis sucht Interessierte für die ehrenamtliche Naturschutzarbeit

Wahlen des Beirats für Migration und Integration 2020

News   •   Nov 02, 2020 10:58 CET

Bis zum 17. November 2020 können Wahlunterlagen zur Stimmabgabe eingereicht werden.

Auch Geister müssen Abstand halten

News   •   Okt 30, 2020 14:41 CET

Hygiene-Regeln gelten auch zu Halloween

Kontakte 1 Kontaktperson

  • Pressekontakt
  • Webmaster
  • Bereich des Landrates
  • wevebmtxaswatezjr@sxkvzvbaobrnmtimtc.djdegm
  • 03334 214-1857

Über Landkreis Barnim

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal.
Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt.
Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Adresse

  • Landkreis Barnim
  • Am Markt 1
  • 16225 Eberswalde
  • Deutschland