Direkt zum Inhalt springen

Barnimer Landrat wird ernannt und vereidigt

Termin 30. Juli 2018 17:00 – 19:00

Ort Paul-Wunderlich-Haus

Zeremonie findet am 30. Juli 2018 statt

Der Kreistag des Landkreises Barnim hat in seiner (Sonder-) Sitzung, am 4. Juli 2018, Herrn Daniel Kurth zum neuen Landrat des Landkreises Barnim gewählt.

Daniel Kurth wird am Montag, den 30 Juli, um 17 Uhr im Plenarsaal des Paul-Wunderlich-Hauses durch den Vorsitzenden des Kreistages, Prof. Dr. Alfred Schultz, offiziell ernannt und leistet seinen Diensteid.

Hierzu sind Sie als Pressevertreter herzlich eingeladen, um in Ihren Medien zu berichten. Der neue Landrat tritt sein Amt am 1. August 2018 an.

Themen

Tags

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Sirid Heiland

Pressekontakt Projektmanagement, Webmaster Bereich des Landrates 03334 214-1857

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland