Direkt zum Inhalt springen
Foto:
Foto:

News -

Landkreis Barnim beteiligt sich am ersten bundesweiten Warntag

Pünktlich um 11 Uhr wird zeitgleich in den Landkreisen und Kommunen aller Bundesländer ein Probealarm ausgelöst. Dieser erreicht unsere Bürgerinnen und Bürger auf verschiedenen Wegen: z.B. über Sirenen, Rundfunksender und TV, die Warn-App „NINA" und Lautsprecherdurchsagen.

Der Probealarm zielt darauf ab, die Bevölkerung für das Thema Warnung in Notlagen zu sensibilisieren. Es gibt verschiedene Szenarien, in denen die Bevölkerung gewarnt wird. Dazu gehören u.a. Naturgefahren wie Hochwasser, Waldbrände oder gefährliche Wetterlagen.

Der Landkreis Barnim beteiligt sich mit verschiedenen Maßnahmen an diesem Ereignis, beispielsweise wird der Flyer „Bundesweiter Warntag" sowie die Broschüre „Katastrophen-alarm – Ratgeber für Notfallvorsorge und richtiges Handeln in Notsituationen" in zahlreichen öffentlichen Einrichtungen ausgelegt. Auf den Briefumschlägen der Kreisverwaltung wird ein Aufdruck mit dem Hinweis auf den bundesweiten Warntag zu finden sein. Die Schulen in unserem Landkreis erhalten eine altersgerechte Informationsbroschüre zur Notfallvorsorge.

Die Bürgerinnen und Bürger werden über die Internetpräsenz sowie über Sozialmediakanäle des Landkreises auf den bundesweiten Warntag hingewiesen.

Weitere Informationen erhalten Sie unter:

https://warnung-der-bevoelkerung.de/

Wir empfehlen Ihnen, die Warn-App NINA auf Ihrem Smartphone zu installieren.

Themen

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Sirid Heiland

Pressekontakt Projektmanagement, Webmaster Bereich des Landrates 03334 214-1857

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland