Direkt zum Inhalt springen
Foto: Landkreis Barnim
Foto: Landkreis Barnim

News -

Lernplattform wieder erreichbar

In den Abendstunden des 10. Februar 2021 konnte die Erreichbarkeit der Lernplattform www.lernen.barnim.de wieder hergestellt werden.

Die Angriffe, die von Montag bis Mittwoch anhielten, stellten sich als sogenannte DDoS-Angriffe heraus. Diese Attacken zielen auf die Erreichbarkeit von Online-Diensten ab. Während einer DDoS-Attacke überschwemmen die Angreifer die Server mit Anfragen und verhindern damit die reguläre Nutzung. Die Daten der Nutzerinnen und Nutzer waren nicht vom Angriff betroffen.

Die Kreisverwaltung hat entsprechende Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet, sodass die Lernplattform künftig vor solchen Angriffen geschützt ist; www.lernen.barnim.de kann dementsprechend weiterhin von Schülerinnen und Schülern bedenkenlos im Distanzunterricht genutzt werden.

Themen

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Sirid Heiland

Pressekontakt Projektmanagement, Webmaster Bereich des Landrates 03334 214-1857

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland