Direkt zum Inhalt springen
Foto: Adobe Stock
Foto: Adobe Stock

Pressemitteilung -

Beginn der Interkulturellen Wochen

Vielfalt feiern und erleben im Barnim

Am 01. September 2021 beginnen die Interkulturellen Wochen im Landkreis Barnim unter dem Motto #offen geht. Bis zum 3. Oktober 2021 sind alle Interessierten eingeladen, an verschiedenen Orten bei einem Fest, einem Film, bei einer Beratung oder bei einem Ausflug unterschiedliche Menschen mit ihren Kulturen und Sprachen kennenzulernen.

„Wir freuen uns, dass auch in diesem Jahr wieder so viele Menschen interkulturelle Veranstaltungen anbieten. Gespräche und gemeinsame Erlebnisse sind der Anfang für ein besseres Verstehen der Anderen“, so Dr. Sylvia Setzkorn, Beauftragte für Gleichstellung, Migration und Integration des Landkreises Barnim.

Alle Informationen zu den Veranstaltungen und eventueller Anmeldung sind unter www.barnim.de/interkulturell zu finden. Das Programm wird der aktuellen Situation angepasst und daher gegebenenfalls kurzfristig aktualisiert.

Interessierte können sich das bundesweite Programm unter interkulturellewoche.de anschauen.

Informationen bei:

Dr. Sylvia Setzkorn
Beauftragte für Gleichstellung, Migration und Integration des Landkreises Barnim
Tel.: 03334 214 1320, integrationsbeauftragte@kvbarnim.de

Robert Bachmann
Pressesprecher

Themen

Tags

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland