Landkreis Barnim folgen

Ein Lernroboter für die kleine Leonie (Einladung Pressetermin)

Pressemitteilung   •   Mär 15, 2021 15:23 CET

Logo: kolibrihilft.de

Präsenzunterricht auch aus der Ferne

Mitte Februar erreichte den Landkreis die Anfrage der Familie Petschel, ob ein Lernroboter für ihre krebskranke Tochter Leonie (11) durch den Verein Kolibri am Schulstandort Oberschule am Rollberg bereitgestellt werden darf.

Der Landkreis hat sofort zugestimmt, einen Mietvertrag mit dem Verein für das Gerät geschlossen und die technischen Voraussetzungen im Klassenraum geschaffen.

Am Mittwoch,

17. März 2021, um 14 Uhr,

wird der Lernroboter nun übergeben. Er ermöglicht es Leonie fortan, auch während ihrer Behandlungen am Präsenzunterricht teilzunehmen.

Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie bei der Übergabe an der

Oberschule am Rollberg
Hermann-Duncker-Straße 24, in 16321 Bernau bei Berlin
(Treffpunkt: vor der Grundschule)

dabei sind und darüber berichten.


Kolibri „Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland e.V.“

Kolibri „Hilfe für krebskranke Kinder Deutschland e.V.“ ist ein eingetragener, gemeinnütziger Verein mit dem Ziel, Familien, in denen es ein schwerstkrankes Kind gibt, zu helfen. Dies geschieht durch finanzielle Unterstützung, professionelle Beratung, Sachspenden und Veranstaltungen.

Jeder kann helfen!

Leonie und ihre Familie sind derzeit immer noch auf der Suche nach einem geeigneten Stammzellenspender.
Auf der Seite der DKMS Deutschland kann sich jede Bürgerin/ jeder Bürger ein Registrierungsset bestellen und sich typisieren lassen. Leonies Fall ist auf der Homepage der DKMS Deutschland unter dem Schlagwort „Die magischen Worte: Leben retten“ zu finden.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument