Direkt zum Inhalt springen
Foto: Pixabay
Foto: Pixabay

Pressemitteilung -

Kfz-Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde

Standorte Eberswalde und Bernau bleiben am 1. und 29. Oktober 2022 geschlossen

Die Kreisverwaltung informiert: Die Zulassungs- und Fahrerlaubnisbehörde des Landkreises Barnim bleibt am ersten und letzten Sonnabend im Oktober geschlossen. Betroffen sind beide Standorte in Eberswalde und Bernau. Ab Dienstag, 4. Oktober bzw. 1. November 2022, hat die Behörde wieder regulär geöffnet. Eine Terminvereinbarung ist weiterhin nicht zwingend erforderlich, wird zur Vermeidung von Wartezeiten jedoch empfohlen. Weitere Informationen können die Bürgerinnen und Bürger unter www.barnim.de/kfz-fe finden.

Robert Bachmann
Pressesprecher

Themen

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland