Direkt zum Inhalt springen
Logos: Landkreis Barnim/Frauen Netzwerk Barnim
Logos: Landkreis Barnim/Frauen Netzwerk Barnim

Pressemitteilung -

Mehr (junge) Frauen in die Politik

Digitaler Diskussionsabend: Wie funktioniert geschlechtersensible Jugendbeteiligung?

Das Frauennetzwerk Barnim und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Barnim Dr. Sylvia Setzkorn laden zu einem Diskussionsabend mit dem Kompetenzzentrum Kinder- und Jugendbeteiligung Brandenburg ein. In der Online-Veranstaltung am 29. November geht es ab 18 Uhr insbesondere um die Frage: Wie begeistern wir junge Menschen, vor allem Frauen, zum Mitmachen in der Kommunalpolitik? Muss es gleich das kommunale Mandat sein? Welche Beteiligungsformen gibt es noch? Wie müssten diese aussehen, um junge Frauen anzusprechen?

Durch die Online-Veranstaltung führt Anna Emmendörffer, Projektleiterin „Vielfalt, Teilhabe, Parität“ vom Frauenpolitischen Rat Land Brandenburg e.V.

Datum: 29.11.2022
Uhrzeit: 18 -20 Uhr
Teilnahme via ZOOM: https//us06web.zoom.us/j/81719816734Pwd=eVFFSW9qcjZQMkd5Y3QwcWRMM1ZEUT09
Meeting-ID: 817 1981 6734
Kenncode: 938257

Weitere Informationen unter:

www.barnim.de

https://frauennetzwerk-barnim.de/

Themen

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland