Direkt zum Inhalt springen

Pressemitteilung -

Presseeinladung: Sozialministerin Nonnemacher besucht Gemeinschaftsunterkunft für Geflüchtete aus der Ukraine in Lobetal

Der Migrationsdienst der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal bietet Unterkunft im Landkreis Barnim sowie Beratung für Menschen mit Migrationshintergrund. Am Standort Lobetal betreibt die Stiftung die Wohnunterkunft Eben Ezer, in der aktuell mehrere Kriegsvertriebene aus der Ukraine untergebracht sind. Am Donnerstag, den 21. April 2022, besucht Sozialministerin Ursula Nonnemacher die Einrichtung, um vor Ort mit den Geflüchteten sowie mit den Betreibern und Mitarbeitenden der Unterkunft ins Gespräch zu kommen. Sie sind herzlich eingeladen, dabei zu sein und darüber zu berichten:

Wo: Haus Eben Ezer, Bethelweg 7a, 16321 Bernau b. Berlin OT Lobetal

Wann: 21. April 2022, ab 14:00 Uhr

Neben der Ministerin werden Daniel Kurth, Landrat des Landkreises Barnim, und Silke Nessing, Dezernentin für Jugend, Soziales und Gesundheit im Landkreis Barnim zu Gast sein. Im Rahmen der Unterbringung von Geflüchteten aus der Ukraine und weiteren Hilfeleistungen gehört die Hoffnungstaler Stiftung Lobetal zu den wichtigsten Partnern des Landkreises Barnim.

Für Fragen stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung: Andrea Wagner-Pinggéra, Theologische Geschäftsführung Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Ralf Klinghammer, Bereichsleitung Kinder- und Jugendhilfe/Migration/Suchthilfe, Hoffnungstaler Stiftung Lobetal, Mario Drechsler, Einrichtungsleiter Haus Eben-Ezer, und Ludwig Pagel, Geschäftsführung Lobetaler Inklusionsbetriebe gGmbH und Mitglied der Ukraine-Nothilfe-Beauftragtengruppe der Hoffnungstaler Stiftung Lobetal.

im Auftrag
Robert Bachmann
Pressesprecher

Themen

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland