Direkt zum Inhalt springen
Foto: Uwe Hauth
Foto: Uwe Hauth

Pressemitteilung -

Nachwuchs-Musikwettbewerb „Jugend musiziert“

Auftaktkonzert am 23. November 2022 in der Märchenvilla Eberswalde

Der bundesweite Wettbewerb „Jugend musiziert“ wird im Jahr 2023 nunmehr zum 60. Mal stattfinden. Bevor dieser Anfang Februar des kommenden Jahres in seine erste Phase – den Regionalwettbewerb – startet, werden sich die Kinder und Jugendlichen der Musikschule Barnim, die eine Teilnahme vorbereiten, mit Teilen ihres Wettbewerbsprogramms der Öffentlichkeit präsentieren.

Hierzu lädt die Musikschule Barnim am Mittwoch, den 23. November 2022, um 17:00 Uhr zum traditionellen Auftaktkonzert „Jugend Musiziert“ in die Märchenvilla Eberswalde ein.

Im Rahmen dieses Konzertes wird auch der Musikförderpreis der Kulturstiftung der Sparkasse Barnim, der Schülern mit besonderen Leistungen gewidmet ist, übergeben.

Gewürdigt werden damit das großartige Engagement der Ausgezeichneten für die Musikschule Barnim in vielfältigen Veranstaltungen sowie ihre bisherige erfolgreiche Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“.

Themen

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland