Landkreis Barnim folgen

Schuldnerberatung im Barnim unter neuer Flagge

Pressemitteilung   •   Jun 11, 2021 13:31 CEST

Schuldnerberatung beim DRK. Foto: DRK/Jörg F. Müller

Die Schuldnerberatung im Landkreis Barnim wird bald durch einen neuen Träger geleistet. Ab dem kommenden Monat bietet das Deutsche Rote Kreuz Beratungsleistungen für finanziell in Not geratene Bürgerinnen und Bürger des Landkreises an den Standorten Bernau und Eberswalde.

Vorangegangen ist ein EU-weites Ausschreibungsverfahren, bei dem sich das Deutsche Rote Kreuz Uckermark-West/Oberbarnim e. V. (DRK) mit dem wirtschaftlichsten Angebot durchsetzen konnte. Nun erfolgen die Vorbereitungen für den Leistungsbeginn am 1. Juli.

Yvonne Dankert, kommissarische Dezernentin für Jugend, Gesundheit und Soziales, über die Vergabe: „Ich freue mich, dass wir mit dem DRK einen leistungsstarken Partner mit Expertise im Bereich der Schuldnerberatung gewinnen konnten. So ist die kompetente Beratung der Schuldnerinnen und Schuldner für die nächsten Jahre gesichert.“

Das DRK wird vorläufig bis zum 30. Juni 2025 gebunden.

Sprechzeiten und Standorte:

Standort Bernau: Börnicker Ch. 1, 4. OG (Bahnhofspassage)
Sprechzeiten: Dienstag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr

Standort Eberswalde: Breite Str. 40, 3. OG (Rathauspassage)
Sprechzeiten: Montag und Donnerstag von 10 bis 18 Uhr

Robert Bachmann
Pressesprecher

Angehängte Dateien

PDF-Dokument