Direkt zum Inhalt springen
Foto: shutterstock
Foto: shutterstock

Pressemitteilung -

Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind?

Auftakt zu Digitalen Elternabenden in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Zukunft am 5. Oktober 2022 – jetzt anmelden

Welcher Bildungsweg passt zu meinem Kind? Wie findet es den passen Ausbildungs- oder Studienplatz? Diese und alle anderen Fragen rund um die Themen Berufswahl, Ausbildung und Studium können Eltern bei den neuen digitalen Elternabenden des Netzwerkes Zukunft Schule + Wirtschaft für Brandenburg stellen.

Im Rahmen der Bildungsinitiative Barnim und in Zusammenarbeit mit dem Netzwerk Zukunft und dem Arbeitskreis Schule Wirtschaft wird es auch in diesem Jahr digitale Elternabende geben. Zum Auftakt der neuen Reihe wird am Mittwoch, dem 5. Oktober, von 18.30 bis 20.00 Uhr, die Frage diskutiert, wie es für junge Menschen nach Klasse 10 weitergehen könnte. Vor allem Ausbildungs- und Überbrückungsmöglichkeiten stehen hier im Mittelpunkt.

Mit dabei sind Experten der Agentur für Arbeit Eberswalde, der Industrie- und Handelskammer Ostbrandenburg, der Handwerkskammer Frankfurt (Oder) Region Ostbrandenburg, die Oberstufenzentren sowie der Studienberatung und des Netzwerkes Zukunft. Die Anmeldung für die digitalen Elternabende ist unter https://elternpower-brandenburg.de, Stichwort Veranstaltungen, möglich. Die zurückliegenden Elternabende gab es eine sehr große Resonanz.

Dem Elternwunsch entsprechend, werden die Elternabende für die Region Barnim-Uckermark angeboten und lediglich thematisch danach unterteilt, ob ein Jugendlicher die Schule nach Klasse 10 abschließt oder mit dem Abitur.

Es wird zu verschiedenen Berufswegen, konkreten Ausbildungs- und Studienplätzen sowie zu Fördermöglichkeiten informiert.

Termine für weitere digitale Elternabende:

  • 20. Oktober 2022, 18.30 bis 20 Uhr „Wie weiter nach Klasse 10?“
  • 10. Januar 2023, 18.30 bis 20 Uhr „Wie weiter nach dem Abitur?“
  • 25. Januar 2023, 18.30 bis 20 Uhr „Wie weiter nach dem Abitur?“

Anmeldung zum Elterntalk: https://elternpower-brandenburg.de/

Informationen zur Veranstaltung:

Netzwerk Zukunft Schule + Wirtschaft für Brandenburg
Andrea Zimmermann,
Tel.: 0172 2934985

Robert Bachmann
Pressesprecher



Themen

Kategorien

Regionen

Pressekontakt

Robert Bachmann

Pressekontakt Pressesprecher 03334 214-1703

Wir gestalten Zukunft

Der Landkreis Barnim ist benannt nach dem Höhenzug Barnim zwischen dem Eberswalder und dem Berliner Urstromtal. Die Kreisverwaltung mit Hauptsitz in Eberswalde ist für eine Vielzahl von Aufgaben zuständig. Dazu zählen unter anderem Bauaufsicht, Kommunalaufsicht, Schulverwaltung, Jugendamt, Grundsicherung, Bodenschutz, Gesundheitsamt, Strukturentwicklung und Katasteramt. Darüber hinaus hat sich der Landkreis zahlreiche freiwillige Aufgaben gegeben. So werden seit Jahren die Nachhaltigkeitsstrategie „Die Zukunft ist erneuer:bar“ und die Bildungsinitiative Barnim verfolgt. Auch die Förderung von Kultur und Sport gehört zu den freiwilligen Aufgaben.

Landkreis Barnim
Am Markt 1
16225 Eberswalde
Deutschland